UMWELT- UND ENERGIEPOLITIK

Die Firmenphilosophie der Müller Präzision GmbH basiert auf Fairness und Rücksichtnahme gegenüber den Mitarbeitern, Kunden und der Gesellschaft. Die Verantwortung für Umwelt, den Energieverbrauch sowie die Schonung aller Ressourcen ist Bestandteil dieser Philosophie.
Unser Ziel ist die Vermeidung von schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt.

Folgende Grundsätze sind wesentlich für das Erreichen der Ziele:

Wir verpflichten uns zum Schutz der Umwelt und wollen diesen kontinuierlich verbessern. Durch unser Umwelt-/Energiemanagementsystem gewährleisten wir die Einhaltung dieser Grundsätze.

Wir verbessern unsere Abläufe und Prozesse kontinuierlich.

Wir streben die Minimierung von Energieverbrauch, Emissionen, Abwasser sowie des Abfallaufkommens bei eingesetzten Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen an. Es werden umweltverträgliche Fertigungsverfahren und Materialien verwendet. Ressourcen setzen wir schonend ein. Abfälle werden soweit möglich wiederverwertet.

Wir halten alle geltenden Gesetze, Richtlinien und Normen bezüglich Umweltschutz in unserer täglichen Arbeit ein. Mit unseren Nachbarn und Vertragspartnern sowie den Behörden und der Öffentlichkeit pflegen wir eine aktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir schulen unsere Mitarbeiter entsprechend ihrer Aufgaben hinsichtlich umweltrelevanter Fragestellungen und zur Förderung des Verantwortungsbewusstseins.

Wir überwachen und bewerten regelmäßig die Geschäftstätigkeiten, die sich auf Umweltschutz und Energieverbrauch auswirken und leiten wenn erforderlich Verbesserungsmaßnahmen ein.

Wir erneuern regelmäßig unsere Zertifizierungen im Bereich Umwelt (ISO 14001) und Energie (ISO 50001)

Jeder, der für das Unternehmen arbeitet, ist mitverantwortlich für korrektes Umweltverhalten und sparsamen Umgang mit Energie.


Hierzu verpflichten sich die Geschäftsführung, die Führungskräfte und alle Mitarbeiter.

Cham,18.01.2018